Beans on Bike

Kaffeewelt

Dieser Hochland Arabica bekommt durch sein spezielles Fermentationsverfahren einen unverwechselbaren Geschmack. Vor einigen hundert Jahren wurde der Kaffee auf Segelschiffen mehrere Wochen von Indien nach Europa transportiert. Durch die salzige Meeresluft und die rauen Winde reift der Kaffee nach und verleiht ihm diesen vollen, leicht rauchigen Geschmack mit Nuancen von Nüssen. Er ist ein sehr säurearmer und bekömmlicher Kaffee.

KaffeeproseccoEine Cuvee aus Mostbirne, Apfel und Kaffee, Die Birne bringt einen süßen Duft, der Apfel bringt das Gerüst von ausgewogener Säure. Der Kaffee stammt aus Mexiko von der Finca Sonora.

KaffeeblütenhonigKaffeeblütenhonig aus Brasilien

Zuallererst möchten wir erwähnen, dass der Kaffeeblütenhonig den heimischen Imkern keine Konkurrenz gegenüberstellen soll, wir möchten lediglich mit Geschmack zeigen, wie vielseitig „Kaffee“ ist.

Kaffeebohne Harar LongberryHarar Longberry aus Äthiopien

Der Kaffee Harar Longberry beeindruckt durch seinen edlen Geschmack. Wie ein im Barriquefass gereifter Rotwein entfaltet er ein dezent rauchiges Aroma, leichte Fruchtnoten und ein kräftig würziger Abgang mit feinem Zimt und Kardamom.